Sie sind hier

Es war einmal in Europa

| 05.11.2015

Vor 200 Jahren flüchteten in Europa hunderttausende Menschen vor der durch den Industriekapitalismus immer größer werdenden Armut in die Städte, wo sie oft ein noch größeres Elend erwartete. Hänsel und Gretel (Urfassung der Gebrüder Grimm 1812) erzählt die Geschichte zweier Kinder, die von den hungernden Eltern als Überlebensmaßnahme für beide Seiten im Wald ausgesetzt werden – sie sind Wirtschaftsflüchtlinge.

Simon Meusburger

Regisseur, Direktor Schubert Theater Wien

16.12.2017
0° / 2°
Sa, 16.12.2017 Vorarlberg
  • 17.12.2017
    So
  • 18.12.2017
    Mo
    -1°
  • 19.12.2017
    Di
  • 20.12.2017
    Mi
  • 21.12.2017
    Do
Hier alle Ausgaben als E-Paper online lesen.