Sie sind hier

Bevormundung hat Grenze längst überschritten

| 05.03.2016

Die Gesellschaft muss umdenken. Der Vollkaskostaat hat ausgedient – ist so nicht mehr finanzierbar. In Zukunft ist Eigenverantwortung statt Anspruchsdenken gefragt. Unser Staatsgebilde dreht sich in der Quadratur des Kreises. Wenn wir nicht schleunigst die Notbremse ziehen, fährt das System an die Wand und alle sozialen Errungenschaften und Leistungen mit ihm. Jedem, der selbst sein Leben organisiert und die dafür nötigen finanziellen Mittel aufbringt, ist klar, dass unser Sozialstaat mit der bestehenden Schönwetterpolitik nicht mehr finanzierbar ist.

Edi Fischer

Vizepräsident Wirtschaftskammer Vorarlberg

19.01.2018
4° / 5°
Fr, 19.01.2018 Vorarlberg
  • 20.01.2018
    Sa
  • 21.01.2018
    So
  • 22.01.2018
    Mo
  • 23.01.2018
    Di
  • 24.01.2018
    Mi
    10°
Hier alle Ausgaben als E-Paper online lesen.