Ein Blick in die digitale Zukunft

Gesellschaft Herbert Motter, Andreas Dünser | 05.05.18
Mit einer eigenen digitalen Agenda rüstet sich Vorarlberg für gegenwärtige und zukünftige Herausforderungen. Ein Experte will derweil Zukunfts­ängste nehmen.

Religion Moral – die neue Lust an der Empörung

Gesellschaft Andreas Dünser | 05.05.18
Der Publizist und Philosoph Alexander Grau (50) kritisiert in seiner Streitschrift „Hypermoral – die neue Lust an der Empörung“, dass Moral in unseren Gesellschaften eine meinungsbildende Monopolstellung bekommen habe. „Moral entlastet vom Denken“, sagt Grau im Interview, „wer die richtige moralische Überzeugung hat, der braucht gar nicht erst weiter zu diskutieren“. Ein Gespräch über den neuen Zeitgeist, die Gesellschaft der Dauerempörten – und mediale Scheiterhaufen.

Vertikales Wohnen in Vorarlberg - über die nahende Rückkehr der Hochhäuser

Gesellschaft Gerold Strehle | 05.05.18
Das reiche Vorarlberg ist arm an Wohntypologien.

Die Macht der Manipulation

Gesellschaft Andreas Dünser | 05.05.18
Buchautor Johannes Steyrer (62) sagt im Interview, dass der Mensch im Alltag „häufiger als gedacht“ manipuliert werde: „Und wer es verabsäumt, sich mit Manipulation zu beschäftigen, wird deren willfährige Beute – denn wirkliche Manipulation erkennt man nicht als solche.“ Der Soziologe und Betriebswirt über Phänomene der Manipulation, besonders perfide Methoden – und Möglichkeiten, sich selbst zu schützen.

„L.A. ist, was man daraus macht“

Kultur Sabine Barbisch | 05.05.18
In der kalifornischen Millionenmetropole Los Angeles hat Linda Christina Riedmann die perfekte Stadt für die Realisierung ihres großen Traums gefunden: Im „Thema Vorarlberg“-Gespräch berichtet sie, wie hart sie an ihrer Karriere als Filmproduzentin arbeitet und warum Durchhaltevermögen und Eigeninitiative entscheidend dafür sind.

Ein Blick in die digitale Zukunft

Gesellschaft Herbert Motter, Andreas Dünser | 05.05.2018
Mit einer eigenen digitalen Agenda rüstet sich Vorarlberg für gegenwärtige und zukünftige...

Religion Moral – die neue Lust an der Empörung

Gesellschaft Andreas Dünser | 05.05.2018
Der Publizist und Philosoph Alexander Grau (50) kritisiert in seiner Streitschrift „Hypermoral –...

Vertikales Wohnen in Vorarlberg - über die nahende Rückkehr der Hochhäuser

Gesellschaft Gerold Strehle | 05.05.2018
Das reiche Vorarlberg ist arm an Wohntypologien. Der kollektive Wohnbau heutzutage tritt als zwei-...

Die Macht der Manipulation

Gesellschaft Andreas Dünser | 05.05.2018
Buchautor Johannes Steyrer (62) sagt im Interview, dass der Mensch im Alltag „häufiger als gedacht...

„L.A. ist, was man daraus macht“

Kultur Sabine Barbisch | 05.05.2018
In der kalifornischen Millionenmetropole Los Angeles hat Linda Christina Riedmann die perfekte...

Wirtschaft

Die digitale Zukunft des Einkaufens

Wirtschaft Andreas Hladky | 05.05.18 | 1 Kommentar(e)
Die Digitalisierung ist drauf und dran, gewohnte Verhaltensmuster radikal zu verändern.

Hat die Finanzbranche ein Vertrauensproblem aufgrund der Menschen, die dort arbeiten wollen?

Wirtschaft Matthias Sutter | 05.05.2018
Peter, ein Wirtschaftsstudent an der Universität Frankfurt im letzten Semester seines Bachelorstu

„Alles andere wäre ein Desaster“

Wirtschaft Simon Groß | 05.05.2018
Wirtschaftsforscher Christoph Badelt (67) sagt im Interview, dass sich das Budget in diesem Jahr –...

Mächtig, reich, unbekannt

Wirtschaft Andreas Dünser | 07.04.2018
Wolford, der Club Med oder der englische Fußballverein Wolverhampton Wanderers: Der chinesische...

Teamwork, Kooperation und Produktivität

Wirtschaft Matthias Sutter | 07.04.2018
Teamfähigkeit ist eine der häufigsten Anforderungen, die in Stellenanzeigen von Bewerbern erwartet...

Gesellschaft

Für Putin ist Europa ein transatlantischer Vasall

Gesellschaft Herbert Motter | 05.05.18
Im Rahmen der Veranstaltung „Europa und Russland: Nachbarn, Partner, Gegner?“ der Initiative „Wir sind Europa“ war Osteuropa-Experte Gerhard Mangott in Schwarzenberg zu Gast. Seine bittere Erkenntnis: „An der Zerrüttung zwischen Europa und Russland wird sich so schnell nichts ändern.“

Zukunftsängste

Gesellschaft Lars Jaeger | 05.05.2018
Wie Wissenschaft und neue Technologien unsere kollektive Psyche bedrohen.

Modellregion Vorarlberg

Gesellschaft Helmut Kramer | 05.05.2018 | 1 Kommentar(e)
Vor Kurzem wurde ich eingeladen, zur Entwicklung einer Dachmarke für Vorarlberg Überlegungen beiz

Amtsgeheimnis! Der gläserne Staat lässt auf sich warten

Gesellschaft Mathias Huter | 05.05.2018
Bis zu 7500 Euro.

Der China-Taumel oder „Nie wieder China“

Gesellschaft Andreas Unterberger | 05.05.2018
Erstaunlich wie erfreulich, dass es wieder einmal einzig Sebastian Kurz ist, der als einziger der

Bildung

Jahrmarkt der Sensationen

Bildung Thomas Metzler | 05.05.18
Der Begriff der Sensation beschreibt ursprünglich nichts anderes als eine Empfindung oder Wahrneh

Die Sonne ins Zentrum gerückt: Rheticus war der Vorreiter

Bildung Robert Seeberger | 05.05.2018
Vor gut 500 Jahren wird Georg Joachim des Porris – genannt Rheticus – in Feldkirch geboren. Sein...

Die Zukunft hat bereits begonnen

Bildung Willi Gantner | 07.04.2018
Begeben wir uns auf eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit, wagen wir ein Gedankenspiel, in d

Im Land der Lehre

Bildung Herbert Motter | 03.02.2018
Die duale Ausbildung in Vorarlberg – unersetzbar für den Standort kämpft sie doch mit einem...

Wettbewerbsbereitschaft, Ausbildung und Jobsuche

Bildung Matthias Sutter | 03.12.2017
Wettbewerbsbereitschaft spielt für die Ausbildungs- und Studienwahl eine große Rolle und...

Gesundheit

Was zum Teufel ist das Anthropozän?

Gesundheit J. Georg Friebe | 05.05.18 | 1 Kommentar(e)
Ich musste den Vortragstitel mehrfach lesen. So simpel er auch erscheint – verstanden habe ich ihn bis heute nicht. Über „Unsere Gärten im Anthropozän“ soll da referiert werden. Doch was unsere Gärten und die geologische Zeitskala miteinander zu tun haben, kann auch die beigefügte Kurzfassung nicht erhellen.

Zehn Jahre Kinderwunschzentrum am LKH Feldkirch

Gesundheit Andrea Marosi-Kuster | 05.05.2018
Bereit für Familienzuwachs – wie schön!

Von den „Kamelen“ der Insektenwelt

Gesundheit J. Georg Friebe | 07.04.2018
Die meisten Menschen bekommen solche Insekten niemals zu Gesicht. Der schwarze Körper, gelegentlich...

Arbeiten im Rund–um–die–Uhr Betrieb

Gesundheit Ulrike Delacher | 07.04.2018
Der Arbeitsplatz Krankenhaus ist eine besondere Herausforderung: Denn die Versorgung von...

Symptome der Lustlosigkeit

Gesundheit Andreas Dünser | 07.04.2018
Psychologin und Psychotherapeutin Sabine Fleisch sagt im Interview, dass sich der Mensch selbst...

Kultur

Der nackte Mensch, ein Teil des Kunstwerks

Kultur Gerald A. Matt | 05.05.18
Palermo, italienische Kulturhauptstadt 2018, beherbergt heuer auch die größte europäische wandern

Ein politisch korrektes Eigentor

Kultur Wolfgang Greber | 07.04.2018
Dass eine Berliner Hochschule ein Gedicht, das seit Jahren an ihrer Fassade prangt, entfernt, weil...

„Wir lebten auch vom Skandal“

Kultur Gerald A. Matt | 07.04.2018
Gerald Matt sprach mit Christian Ludwig Attersee (77) über die für die Entwicklung der...

Tick, tack – die Bombe tickt

Kultur Klaus Feldkircher | 03.03.2018
Noch 22 Minuten bis zur unausweichlichen Katastrophe. Wie können wir die Bombe entschärfen? Welchen...

Vorarlbergs Medien in der Nachkriegszeit

Kultur Alois Niederstätter | 03.03.2018
Als am 29. April 1945 Soldaten der 5. Französischen Panzerdivision und der 4.

Sport

„Rucksack“, zurück am Adlerweg

Sport Peter Freiberger | 03.02.18
Ein Berg ist nichts anderes als ein großer Stein, meint Hubert von Goisern. Oder eben ein großer Haufen großer Steine. Hüben wie drüben. In Vorarlberg und in Tirol. Aber kann die Schesaplana in Brand der Hohen Munde über Telfs das Wasser reichen? Nach fünf Jahren kehre ich beruflich zurück nach Tirol. Idealer Zeitpunkt für einen Vergleich der alpinen Gepflogenheiten und Welten beiderseits des Arlbergs.

Mit der Familie auf die Loipe

Sport Peter Freiberger | 03.02.2018
Vorarlberg entwickelt sich immer mehr zu einem Land der Langläufer.

Wintermärchen über dem Großen Walsertal

Sport Peter Freiberger | 03.12.2017
Ein idyllisches Ziel direkt in der Nähe eines kleinen Skigebiets erwartet uns bei dieser Wanderung...

Carbon, Kondition und Olympia im Visier

Sport Peter Freiberger | 03.12.2017
Ein Hauch von Nichts an den Füßen und im Höllentempo im alpinen Gelände bergauf und bergab:...

Der respektvolle Rekordtorjäger

Sport Peter Freiberger | 04.11.2017
Er spielt bei einem Traditionsverein in der stärksten Handballliga der Welt, ist Klubrekordtorsch
22.05.2018
12° / 24°
Di, 22.05.2018 Vorarlberg
  • 23.05.2018
    Mi
    10°
    20°
  • 24.05.2018
    Do
    12°
    25°
  • 25.05.2018
    Fr
    12°
    27°
  • 26.05.2018
    Sa
    13°
    29°
  • 27.05.2018
    So
    15°
    30°
Hier alle Ausgaben als E-Paper online lesen.

Kommentar

Andreas Dünser

Chefredakteur "thema vorarlberg" (andreas.duenser@themavorarlberg.at)

Es gibt in Österreich viele ehemalige Politiker, die auch nach ihrem Abgang alle und alles besserwissend kommentieren, ihr politisches Ablaufdatum dabei aber längst überschritten haben. Michael Häupl wird sich nicht dazugesellen. Nach einem Vierteljahrhundert an der Spitze der Wiener SPÖ... weiter lesen