Sie sind hier

EU-Regionalpolitik in Vorarlberg

Gesellschaft | 31.10.2014

Die Regionalpolitik gehört zu den zentralen Politikbereichen der Europäischen Union. Inhaltlich geht es um die Festigung des wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalts in der Europäischen Union. Diese Politik verfolgt das Ziel, die erheblichen wirtschaftlichen und sozialen Unterschiede zu verringern, die zwischen den Regionen Europas immer noch bestehen. Dabei sollen aber auch stärker entwickelte und dementsprechend reichere Regionen gefördert werden, um zur Erreichung von europäischen Zielen, beispielsweise in der Energie- und Klima­politik, beizutragen.

Hubert Gambs

Geboren 1968 in Bludenz, Studium der Rechtswissenschaften, Werdegang: 1998 bis 2004 Europäische Kommission, 2004 Mitglied des Kabinetts von Franz Fischler, 2004 bis 2010 Mitglied des Kabinetts von
Benita Ferrero-Waldner, seit Februar 2010 Kabinettschef von Johannes Hahn, Kommissar für Regionalpolitik

18.07.2018
16° / 30°
Mi, 18.07.2018 Vorarlberg
  • 19.07.2018
    Do
    18°
    31°
  • 20.07.2018
    Fr
    18°
    32°
  • 21.07.2018
    Sa
    16°
    24°
  • 22.07.2018
    So
    15°
    26°
  • 23.07.2018
    Mo
    16°
    27°
Hier alle Ausgaben als E-Paper online lesen.