Simon Groß

Redaktion ()

Internationale Schule

November 2022

Mit dem nun vorliegenden Konzept für die Internationale Schule Vorarlberg am Standort Sacré Coeur Riedenburg in Bregenz gelingt der angekündigte Schritt in die Umsetzung mit Herbst 2023.
Das bisher fehlende Angebot einer Internationalen Schule hat sich bei der Rekrutierung internationaler Fachkräfte für die Unternehmen in Vorarlberg als nachteilig erwiesen. Aus einer im vergangenen Jahr von der Wirtschaftskammer Vorarlberg und der Industriellenvereinigung Vorarlberg beauftragten Studie geht hervor, dass sich die Unternehmen dezidiert für ein internationales Angebot in Vorarlberg aussprechen und prognostizieren, dass der Bedarf zukünftig auch steigen wird. Es zeigt sich, dass nicht nur Kinder internationaler Fachkräfte, sondern auch Kinder von Vorarlberger Eltern als Zielgruppe eines derartigen Angebots relevant erscheinen. 
Laut Einschätzung der befragten Unternehmensvertreter könnten die Kinder von rund 600 Beschäftigten durchaus Interesse am Besuch einer Internationalen Schule haben. Das Angebot einer Internationalen Schule in Vorarlberg ist also nicht nur für internationale Fachkräfte sehr ansprechend: Eine derartige Einrichtung ergänzt die Bildungslandschaft zudem um ein neues attraktives Bildungsangebot für heimische Kinder und Jugendliche. Die Erfahrungen aus anderen Internationalen Schulen zeigen, dass vor allem auch diese Gruppe angesprochen wird. Der Vorteil liegt auf der Hand: der Wegfall von Hürden beziehungsweise eine bessere Anschlussfähigkeit beim Besuch von Bildungseinrichtungen in anderen Ländern.

Intensiv erörtert
Mit dem klaren Ziel, in Vorarlberg eine Schule zu etablieren, die einerseits dem internationalen Anspruch gerecht wird und andererseits ein modernes pädagogisches Konzept aufweist, wurden zahlreiche von der erwähnten Studie abgeleitete Etablierungsoptionen und Studienergebnisse intensiv von der Wirtschaftskammer Vorarlberg in Zusammenarbeit mit dem Land Vorarlberg und der Bildungsdirektion, der Vereinigung von Ordensschulen Österreichs (VOSÖ), dem Sacré Coeur Riedenburg, der Industriellenvereinigung Vorarlberg sowie weiteren Experten erörtert. Im Frühjahr folgte zudem ein Besuch des akademischen Gymnasiums in Innsbruck – das als führende Internationale Schule in Österreich wohl ideale Vorzeigeprojekt: Hier werden bereits ab der ersten Klasse mindestens zwei Pflichtgegenstände auf Englisch unterrichtet. Weiters nehmen die 7. und 8. Klassen innerhalb des internationalen Zweigs am Diploma Programme des International Baccalaureate (IB) teil, womit neben der Matura auch mit dem IB abgeschlossen werden kann.

Eine Bereicherung 
Laut Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink ist die Errichtung einer Internationalen Schule für das gesamte Bildungssystem von besonderer Bedeutung und eine Bereicherung für die Schullandschaft in Vorarlberg: „Junge Menschen lernen während ihrer Zeit an der Internationalen Schule weltoffen, kommunikationsfreudig, sozial, forschend und reflektiert zu handeln. Auch die kulturelle Vielfalt bereichere. „Dieses neue Angebot trägt natürlich auch dazu bei, dass internationale Fachkräfte für den Wirtschaftsstandort Vorarlberg gewonnen beziehungsweise gehalten werden können“, führt die Landesstatthalterin aus. Eine weitere Zielgruppe seien aber auch aus Vorarlberg stammende Kinder, deren Eltern die Internationale Schule als attraktives Bildungsangebot erachten oder auch Interesse an längerfristigen Auslandseinsätzen haben könnten.

Standort und Fachkräftenachwuchs
Um den internationalen Anschluss auch mit entsprechenden Maßnahmen im heimischen Bildungssystem weiter zu stärken, gehe es nun darum, das vorliegende Konzept schnellstmöglich umzusetzen, sagt WKV-Präsident Wilfried Hopfner: „Bisher hatten wir eher ein bilinguales Stückwerk in Vorarlberg. In einzelnen Schulen gibt es durchaus wertvolle Angebote, in denen manche Fächer bilingual unterrichtet werden. Das ist allerdings nicht das, was unter einer Internationalen Schule zu verstehen ist: Denn bei der Internationalen Schule in der Riedenburg in Bregenz werden sich Unterricht und Lehrpläne nicht nur an nationalen, sondern auch an internationalen Standards orientieren.“ Zudem werde es mit dem International Baccalaureate einen Bildungsabschluss geben, der auch einen internationalen Anschluss ermöglicht. 
Die Rekrutierung insbesondere auch von internationalen Fachkräften ist und bleibt zentrales Thema der Unternehmen in Vorarlberg. „Deswegen ist ein international ausgerichtetes Bildungsangebot essenziell für die Fachkräfterekrutierung“, verdeutlicht Hopfner. Vor allem die erwartbaren Effekte für den Wirtschaftsstandort stimmen optimistisch, sagt Christian Zoll, Geschäftsführer der IV-Vorarlberg: „Die demografische Entwicklung lässt keine Zweifel, dass ein moderner Standort auf Internationalisierung angewiesen ist. Einerseits stehen durch die neue Schule unserem Standort mehr international qualifizierte Menschen zur Verfügung, andererseits wird mehr ausländisches Top-Personal gewillt sein, nach Vorarlberg zu kommen, da deren Kinder eine internationale Ausbildung genießen können.“
„Neben der langen Tradition des bilingualen Unterrichtes, verbunden mit dem sprachlichen Ausbildungsschwerpunkt an unserem Gymnasium, ist die langjährige Erfahrung mit dem Schüleraustausch dank unserem internationalen Netzwerk ein wichtiger Grund, warum das Sacré Coeur Riedenburg der geeignete Standort für die Internationale Schule ist“, erklärt Direktorin Maria Strolz. „Den Abschluss der Internationale Schule bilden die AHS-Matura und das IB-Diploma (IBD). Die Internationale Schule beginnt mit der 5. Schulstufe, ein Quereinstieg ist gegenwärtig nicht vorgesehen. Der AHS-Lehrplan bildet die Basis, das IB-Diploma wird ergänzend dazu angeboten und mit unserem Curriculum verknüpft“, betont Strolz. Das IB-Diploma ist ein international gültiger Schulabschluss und eröffnet den internationalen Zugang zu Universitäten und Hochschulen. Die in dieser Ausbildung erworbenen Skills und das Beherrschen der englischen Sprache auf hohem Niveau stellen weitere wichtige Grundlagen für einen internationalen Universitätsabschluss dar.

Kommentare

To prevent automated spam submissions leave this field empty.